Das alte Spielmobil wurde 2001 von der Kreisverwaltung an den Trägerverein "Offene Jugendarbeit Leiningerland" e. V. durch die  Landrätin, Frau Röhl, übergeben.